arrow-buttonarrow-downarrow-first-pagearrow-last-pagearrow-next-pagearrow-previous-pagearrow-topbackbook-readerbriefcasecalendarcartcheckchimicaclosedealersdownloademailenvironmentalfaxfilterfood-beverage-fruitfood-beverage-genericfood-beverage-oliveglobehelpinfo-circlelattieri-vegetalilavorazioni-animalilenslinklist-applicationslogo-negativelogo-negative__opacity-circleslogo-positivemarkeroil-gasoleo-chimicaphone-lightphoneplayrecyclingsharesocial-facebooksocial-instagramsocial-linkedinsocial-pinterestsocial-twittersocial-youtubetagtargetuser
Zentrifugal-Separatoren
Produkte/

Zentrifugal-Separatoren

Die Zentrifugal-Separatoren von Pieralisi sind die beste technologische Lösung zur Vervollständigung des Trennverfahrens durch Zentrifugalextraktoren.

Dank der sehr hohen Drehgeschwindigkeit können die vertikalen Separatoren eine Zentrifugalkraft von nahezu 10.000 g erreichen. Diese sehr hohe Zentrifugalkraft ist das bestimmende Element, durch das die Separatoren die nicht in den vorhergehenden Phasen abgeschiedenen Feststoffpartikel entfernen können. Die erreichbaren Leistungen stehen in Zusammenhang mit verschiedenen sowohl baulichen (Typologie und Design der Scheiben, internes Volumen, Stufen und Entladevorrichtungen) als auch betrieblichen Faktoren (Durchsatz, Produkteigenschaften, Menge und Typologie des enthaltenen Feststoffs, Temperatur).

Das zu klärende Produkt tritt im oberen Bereich des Separators über das Einlaufrohr ein und wird anschließend der Zentrifugalkraft ausgesetzt und durch die zahlreichen internen Scheiben geleitet. Die kombinierte Wirkung von Zentrifugalkraft und internen Scheiben führt zur Abtrennung der festen Partikel, die sich an der Außenfläche der Trommel absetzen, von wo sie automatisch und intermittierend entladen werden. Die Flüssigkeitsphasen steigen in den oberen Bereich der Trommel und treten kontinuierlich über die freien Auslässe oder Zentripetalpumpen aus.